Heeme › (Un)geschriebene Regeln

Regeln zum Schreiben und Tippen 

Noch ungeordnet und unvollständig

Zahlen bis zwölf werden im Fließtext, also außerhalb von Formeln bzw. wenn sie nicht in direkter Verbindung mit einer Maßeinheit stehen, nicht als Ziffern, sondern als Wort geschrieben (z. B. neun Kinder, aber 7 cm).

Zahlen, die eine Menge angeben (z. B. 21 Kinder, 15 mm), werden durch ein geschütztes Leerzeichen mit ihrer Bestimmung verbunden, um einen unerwünschten Zeilenumbruch zu verhindern.

Das kaufmännische Und (&) findet im Deutschen fast ausnahmslos in Firmenbezeichnungen Verwendung und wird mit einem geschützten Leerzeichen an seinen Vorgänger angeschlossen, wie in GmbH & Co. KG.

Abkürzungen wie z. B. oder e. V. werden mit geschütztem Leerzeichen geschrieben. Die Schreibweise ohne Leerzeichen ist, auch wenn man sie häufig sieht, falsch.

Auf jedes Satzzeichen folgt ein Leerzeichen, ein Leerzeichen steht jedoch nie vor einem Satzzeichen. Der Klammerinhalt steht ohne Leerzeichen zwischen den Klammern (so wie hier).

Die automatische Silbentrennung sollte so eingestellt sein, dass nicht mehr als zwei Trennungen am Zeilenende direkt aufeinander folgen. Wörter in Großbuchstaben bzw. Kapitälchen sollten möglichst nicht getrennt werden.

top